Claus Schönig / Ramazan Çalik / Hatice Bayraktar (Hg.)

Claus Schönig / Ramazan Çalik / Hatice Bayraktar (Hg.) Türkisch-Deutsche Beziehungen

Türkisch-Deutsche Beziehungen

Perspektiven aus Vergangenheit und Gegenwart

Studien zum Modernen Orient 19

Klaus Schwarz Verlag
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Paperback, 50 histor. Illustrations, 426 Seiten
ISBN 9783879973866
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
39.80 € 

In den Einkaufswagen

Ein Sammel­band (deutsch/englisch) mit 21 Beiträgen zu archäo­lo­gi­schen, histo­ri­schen, poli­ti­schen, sozialen und kultu­rellen Aspekten türkisch-deut­scher Bezie­hungen. Heraus­ge­geben von Claus Schönig (Berlin), Ramazan Çalık (Konya) und Hatice Bayraktar (Berlin).
[Politik und Diplo­matie] [Politics and Foreign Rela­tions]
Malte Fuhr­mann: Deut­sch­lands Abenteuer im Orient. Eine Geschichte semi-kolo­nialer Vers­tri­ckungen
Süleyman Kızıl­to­prak: The Egyp­tian Ques­tion and the Multi­la­teral Policy of Germany (1876–1904)
Zafer Atar: From Unof­fi­cial Contacts to Offi­cial Diplo­macy
Alp Yenen: The Exile Acti­vi­ties of the Unio­nists in Berlin (1918–1922)
Abdullah Ilgazi/Mustafa Bıyıklı: Germany's Regions of Influ­ence and its Cultural Policy towards Turkey accor­ding to a Report from 1934 (http://klaus-schwarz-verlag.com/manu/Koehler_Report.zip)
Ramazan Çalık/Hatice Bayraktar: Die poli­ti­schen Bezie­hungen zwischen Deut­sch­land und der Türkei während der Weimarer Repu­blik
Fahri Yetim: German Propa­ganda in Turkish Press during World War II
[Handel und Wirt­schaft] [Trade and Economy]
Hilmar Kaiser: German Railway Invest­ment in the Ottoman Empire: The Colo­nial Dimen­sion
Fahri Türk: Deut­sche Waffen­lie­fe­rungen in die Türkei von 1871 bis 1914
Naci Yorulmaz: Krupps weit­rei­chende Kanonen. Bewer­tung der Quellen im Osma­ni­schen Archiv zu den Akti­vi­täten der Fa. Krupp im Osma­ni­schen Reich
[Wissen­schaft und Bildung] [Rese­arch and Educa­tion]
Arzu Terzi: Deut­sche Ausgra­bungen in Babylon: Spuren­suche im Osma­ni­schen Archiv
Hassan Bahar: Studies of German Archaeo­lo­gists in Turkey
Robin Wimmel/Tolga Bozkurt: Zwei ,bahn­b­re­chende‘ Forschungs­rei­sende in Anato­lien: Edmund Naumann und Kurt Erdmann
Tolga Bozkurt: German Archi­tects in the Early Repu­b­lican Period of Turkish Archi­tec­ture
Hans Walter Schmuhl: Istanbul–Berlin–Ankara. Senıha Tunakan und der Wissens­transfer auf dem Gebiet der Physi­schen Anthro­po­logie und Human­ge­netik
[Rezep­tion des Fremden] [Percep­tion of the Other]
Hartmut Heller: »Beute­türken« als Teil der deut­schen Bevöl­ke­rung seit dem 15. Jahr­hun­dert
Necmettin Alkan: Die Wahr­neh­mung der türki­schen Geschichte und der Türken in deut­schen Quellen (1745-1845)
Haldun Soydal/Serkan Güzel: Inevi­table (Re)-Concep­tua­liza­tion: From Turks in Europe to »Euro­pean Turks«
[Die Türkei und die EU] [Turkey and the Euro­pean Union]
Necla Mora: Turkish-German Rela­tions in the Process of Turkey’s Parti­ci­pa­tion in the Euro­pean Union
Metin Aksoy: Das Verhältnis der Türkei zur Euro­päi­schen Union und die Haltung Deut­sch­lands
Bülent Cuku­rova/Osman Aslan: Die deutsch-türki­schen Bezie­hungen in deut­schen und türki­schen Schul­büchern